Hoge Veluwe, 01.05.2018

Das "Museonder" entführt uns unter die Erde, z.B. unter das Wurzelwerk eines 135-jährigen Baumes. Hier gibt es spannende Entdeckungen für Jung und Alt. Und natürlich könnt ihr auch im Restaurant „Pannenkoekjes“ oder „Fritten“ essen und dabei den Ausblick in die Landschaft genießen, um danach wieder gemütlich durch den Park zu radeln.


Hoge Veluwe
van Gogh

Hoge Veluwe
Dünen

Mehr Infos und Bilder s. rechts unter "Details"/ Fotos".

Individualreise
01.05.2018
1 Tag

Übersicht

Details

Fotos (23)

Info-Ausdruck